Kürbis Protein Bällchen – paleo & vegan

pumpkin protein balls

Wie du wahrscheinlich bereits auf meinem Instagram Account mitbekommen hast, trainiere ich meist am Morgen früh vor dem Frühstück. Da ich nicht mit leerem Magen trainieren kann, trinke ich meistens einen Shake und esse etwas Obst und solche Protein Bites.

Diese mache ich am liebsten selbst. Das spart Geld und ich kann sie geschmacklich so gestalten wie ich sie mag. Wenn du vegan bist, kannst du selbstverständlich ein veganes Proteinpulver verwenden. Ich gebe immer Collagen* Protein hinein, da es sehr viele gesundheitliche Vorteile für meinen Darm, die Haut, Haare und Nägel bringt. 

Wenn du sehen willst, wie schnell und einfach diese Bällchen zubereitet sind, dann schau doch einfach mein Zubereitungsvideo an!

Pumpkin protein bites

Prep Time 5 Minuten
Servings 3 balls
Calories 165 kcal

Ingredients

  • 20 g pumpkin sauce/Kürbispüree
  • 20 g almond flour/Mandelmehl
  • 5 g coconut flour/Kokosmehl
  • 5 g almond butter/Mandelmus
  • 5 g protein/Protein I used Collagen. You can also add more almond flour./Ich habe Collagen verwendet. Du kannst auch mehr Mandelmehl dazugeben.
  • 10 g yacon syrup/Yacon Sirup

Instructions

  1. Mix all ingredients together and form balls./Alle Zutaten vermengen und Bällchen formen.

Recipe Notes

Nutritional information for three balls/Nährwerte für alle drei Bällchen:

165 calories
6g c I 17g p I 5g f

Produktempfehlungen:

almond flour/Mandelmehl*

coconut flour/Kokosmehl*

almond butter/Mandelmus*

collagen protein/Collagen Protein*

yacon syrup/Yacon Sirup*

Alle Produkte mit einem * gekennzeichnet sind affiliate links. Ich bedanke mich an dieser Stelle, wenn du mich dadurch unterstützt!

Share this Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.