Feigen Schoko Tonkabohnen Kuchen – paleo

fig cake

Während alle Pancake Sonntag feiern, gibt es bei mir fast schon wie üblich ein Kuchenrezept.

Ein neuer Liebling in meinem Gewürzschrank ist die Tonkabohne. Natürlich musste ich damit gleich ein Rezept kreieren. Herausgekommen ist dabei dieser herrliche Feigen Schoko Tonkabohnen Kuchen. Dieser ist alles andere als Standard. Er ist paleo, reich an Protein und kann mit einem ungewöhnlichem Geschmackserlebnis überzeugen.

Die Kombination von süßen Mehlen mit intensivem Eigengeschmack (Kokos-, Bananen- und Mandelmehl), überreifen Feigenscheiben und dazu den Geschmack der Tonkabohne, der mich an Bittermandel Aroma erinnert, ist etwas völlig Neues.

Wenn auch du Lust auf ein Geschmackserlebnis der neuen Art hast, dann nichts wie los um Tonkabohnen zu kaufen und dann ab in die Küche.

Gerade in der vorweihnachtlichen Backzeit kann man mit der Tonkabohne jedem Rezept das gewisse Etwas verleihen.

Fig tonka bean chocolate cake

Prep Time 10 Minuten
Cook Time 25 Minuten
Total Time 35 Minuten
Servings 1 small cake
Calories 352 kcal

Ingredients

  • 20 g plantain flour/Bananenmehl chestnut tastes great, too/Kastanienmehl schmeckt auch toll
  • 20 g coconut flour/Kokosmehl
  • 10 g almond flour/Mandelmehl
  • 5 g pea protein/Erbsenprotein or more almond flour/oder mehr Mandelmehl
  • 10 g unsweetened cacao/ungesüsstes Kakaopulver
  • 1 egg/Ei
  • 5 g baking powder/Backpulver
  • baking soda/Natron
  • 130 ml almond milk
  • splash/Schuss apple cider vinegar/Apfelessig
  • tonka bean, vanilla, orange peel/Tonkabohne, Vanille, Orangenschale
  • sweetener of choice/Süße nach Wahl
  • 1 fig/Feige as topping/oben drauf

Instructions

  1. Preheat the oven at 180' C top- and bottom-heat./Den Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

  2. Mix all cake ingredients apart from the egg (and fig) and then separate the egg and add the yolk. /Die trockene Zutaten (außer die Feige) für den Kuchen mit Eigelb und Nussmilch verrühren.

  3. Whisk the egg white until peaks form and fold into the dough./Das Eiklar steif schlagen und unterheben.

  4. Fill the dough into a mini cake tin or muffin tins (I prefer silicone), top with fig slices and bake for 25-30 minutes./Den Teig in eine Miniform oder Muffinförmchen füllen, Feigenscheiben darauf geben und 25 bis 30 Minuten backen.

Recipe Notes

Nutritional information for the whole cake/Nährwerte für den ganzen Kuchen:

352 calories

28g c I 25g p I 12g f

Produktempfehlungen:

plantain flour/Bananenmehl*

coconut flour/Kokosmehl*

almond flour/Mandelmehl*

pea protein/Erbsenprotein*

Alle Produkte, die mit einem * gekennzeichnet sind, sind affiliate links. Ich bedanke mich an dieser Stelle, wenn du mich dadurch unterstützt!

Share this Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.