Vanille Schokoladen Carob Muffins – vegan

vanilla chocolate carob muffins

Endlich habe ich mich getraut ein paleo Rezept zu kreieren, das vegan ist. Und ich muss zugeben, dass ich mit dem Ergebnis ganz zufrieden bin. Wer Bananen, den Karamellgeschmack von Carob und Mandeln mag, wird definitiv auf seinen Genuss kommen!

Als Topping kann ich eine Schokosauce aus Rohkakao und Kokosöl sehr empfehlen.

Vanilla chocolate carob muffins

Prep Time 10 Minuten
Cook Time 30 Minuten
Total Time 40 Minuten
Servings 6 muffins
Calories 69 kcal

Ingredients

  • 30 g white almond flour/weißes Mandelmehl
  • 30 g ground almonds/gemahlene Mandeln
  • 5 g raw or unsweetened cacao powder/rohes oder ungesüsstes Kakaopulver
  • 5 g carob/Carob
  • 3 g baking powder/Backpulver
  • 1/4 teaspoon baking soda/TL Natron
  • 100 g ripe banana/reife Banane
  • 40 ml almond milk/Mandelmilch
  • vanilla/Vanille
  • optional: sweetener of choice/Süße nach Wahl I don't need extra sweetness when using a ripe banana./Mir genügt die Süße der Banane.

Instructions

  1. Preheat the oven at 185 degrees Celsius top/bottom heat. Den Ofen auf 185 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Blend all ingredients in a food processor and as much almond milk as needed for a thick batter (about 40ml)./Alle Zutaten in einer Küchenmaschine verblenden und so viel Mandelmilch hinzufügen, dass ein dicker, cremiger Teig entsteht (ca 40ml).
  3. Fill the dough into muffin tins and bake for about 25-30 minutes./Den Teig in Muffinförmchen füllen und für etwa 25-30 Minuten backen.

Recipe Notes

Nutritional information for one muffin without added sweetener/Nährwerte für einen Muffin ohne extra Süße: 69 cal 5g c I 3g f I 4g p

Share this Post

Comments

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.